Termin:
donnerstags 17:45-19:15

Kosten:
€ 175,-  für 5 Termine

Kursleitung:
Claudia Böhm, Elke Pichler

Iyengar® Yoga kann trotz Auftreten von Krankheiten und Beschwerden geübt werden. BKS Iyengar verfeinerte Yogahaltungen in jahrzehntelangem Selbststudium und entwickelte spezielle Hilfsmittel, die besonders bei gesundheitlichen Problemen hilfreich sind. Er sammelte ein Leben lang wertvolle Erfahrungen im Umgang mit Patienten und deren Problemen, arbeitete mit Wissenschaftern und Ärzten zusammen und trug maßgeblich dazu bei, Yogatherapie bekannt zu machen.

Jeder Patient, jede Patientin übt eine eigene Serie an Yogastellungen. Die therapeutische Wirkung wird sowohl durch die persönliche Anleitung als auch den gezielten Einsatz von Hilfsmitteln verstärkt und den Betroffenen eröffnet sich so die Möglichkeit zur Selbsthilfe.

Geübt wird in Kleinstgruppen. Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger persönlicher Anmeldung und kurzem Anamnesegespräch möglich. Bitte den ärztlichen Diagnosebrief mitbringen, falls vorhanden.
Der Kurs wird in Blöcken zu je 5 Terminen abgehalten. Wird ein Termin versäumt so kann dieser innerhalb von zwei Wochen nachgeholt werden.